DMSB nominiert Samuel Drews für FIA Crosscar Academy Trophy

2021-03-08 11:30

Der Deutsche Motor Sport Bund nominiert Samuel Drews als deutschen Vertreter für die FIA Crosscar Academy Trophy. Samuel wird  damit bei der Erstauflage der neuen Nachwuchsserie für Deutschland an den Start gehen

Fia XC Crosscar Trophy 2021

Mit der Nominierung  für die Fia XC Crosscar Trophy 2021 durch den Deutschen Motorsportbund steht ab diesem Jahr für unser Team ein sehr aufregendes Projekt auf unserem Programm.

In den vergangenen drei Jahren sind wir in der Deutschen Autocross Meisterschaft mit Crosskarts von Mandel Motorsport  gefahren und konnten 2018 direkt die Klasse 1a für uns entscheiden. In der Junioren-DM belegte Samuel 2018 den zweiten und 2019 den dritten Platz.

Begonnen hatte alles am 7. April 2018 beim DMSJ-Jugendlehrgang mit Holger Diebel und Rene Mandel auf dem Hockenheimring.

In den vergangenen drei Jahren konnte Samuel viel lernen und sich gegen viele starke Konkurrenten durchsetzen, sowohl sportlich wie menschlich war es eine schöne und wertvolle Erfahrung.

Wir sind sehr gespannt und freuen uns auf die Rennen in den @lifelive Autos .

Danke an alle Personen und Firmen, die uns begleitet und gefördert haben und uns ermöglichen, nun den nächsten Schritt in der Karriere von Samuel zu gehen.

Viel Spaß beim Anschauen des Videos mit einer persönlichen Nachricht von Samuel an Euch.

Wir hoffen, wir können uns bald wieder bei den Rennen sehen.

Offizielle Pressemeldung vom DMSB

copyright ©, DrewsRacing.de
Imanuel Drews